Gewicht verlieren-Müssen Sie trainieren, um Gewicht zu verlieren?

Gewicht verlieren. Müssen Sie trainieren, um Gewicht zu verlieren? Es scheint dazu widersprüchliche Meinungen zu geben, aber die meisten würden zustimmen, dass eine Kombination aus richtiger Ernährung und Bewegung der beste Ansatz zum Abnehmen ist.

Müssen Sie trainieren, um Gewicht zu verlieren?

Man kann unseren Körper mit einer sehr fein abgestimmten Maschine vergleichen, die mit dem funktioniert, was wir ihr zuführen. Wenn wir Müll in unseren Körper stecken, können wir immer noch weitermachen, aber nicht auf die optimalste Weise. Kurz gesagt, unser Körper läuft mit Blutzucker (Glukose).

Abnehmen ohne Diät,

Bewegung spielt eine wichtige Rolle, denn sie führt zu einer Verarmung des Blutzuckers in unserem Blutkreislauf, was dann die Fettzellen veranlasst, Fett freizusetzen, um es zu ersetzen. Unser Körper verwendet dieses Fett dann als Energie, anstatt es nur zu speichern. Und das ist der Grund warum wir uns bewegen sollten. Lesen Sie dazu den Beitrag „Nutzen der Ketose“  zum Beitrag

Es gibt ein paar Mythen, mit denen man sofort aufräumen sollte.

  1. Sport bedeutet, jeden Tag mindestens eine Stunde ins Fitnessstudio zu gehen (oder etwas Ähnliches)
  2. Sie können essen, was immer Sie wollen, wann immer Sie wollen und dann trainieren, damit es weggeht.

Fangen wir mit dem ersten Argument an. Um effektiv zu sein, muss das Training regelmäßig durchgeführt werden. Wenn Sie ehrlich glauben, dass Sie jeden Tag ins Fitnessstudio gehen können, um eine Stunde lang zu trainieren, dann ist das in Ordnung. Für die meisten Menschen ist das aber große Hürde. Aber sie haben das Gefühl, dass es getan werden muss.

Gewicht verlieren-Sie sollten regelmäßig trainieren

Also stürzen sie sich für ein oder zwei Wochen in ihre Trainingsroutine und sind dann völlig ausgebrannt und hören auf. Das ist Falsch! Ihre Trainingsroutine sollte darin bestehen, etwas zu tun, das Ihnen Spaß macht (oder zumindest nicht zu sehr stört), und zwar auf beständige Weise. Muss es jeden Tag sein? Nein. Aber es muss etwas sein, an das Sie sich regelmäßig halten können (drei- bis fünfmal pro Woche ist ein guter Richtwert).

Sie sollten versuchen, eine Kombination aus aerobem (kardiovaskulärem) Training, das Ihre Herzfrequenz in die Höhe treibt, und Krafttraining wie Gewichtheben zu betreiben. Bewegung verbrennt Kalorien und beschleunigt Ihren Stoffwechsel.

Bewegung macht zwar hungriger, sollte aber keine Ausrede dafür sein, ständig die falschen Lebensmittel zu essen. Wie oft hören Sie Leute sagen: „Nun, ich werde dieses Stück Kuchen essen und es später abtrainieren“? Das ist gelegentlich in Ordnung und Sie können es sich leisten, ab und zu zu protzen, wenn Sie eine konsequente Aktivitätsroutine pflegen.

Aber was Sie Ihrem Körper zuführen, ist sogar noch wichtiger, wenn Sie Sport treiben. Die richtigen Lebensmittel (Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Eiweiß, fetter Fisch usw.) geben Ihnen mehr Energie und sorgen dafür, dass Sie sich gut fühlen. Die falschen Lebensmittel (zu viel Fett, verarbeitete Lebensmittel, zu viel Zucker usw.) behindern nur die Effektivität Ihres Trainings- und Abnehmplans.

Konsequentes Training zur Gewichtsabnahme wird Ihnen die Art von Ergebnissen bringen, die Sie sich wünschen – ein schlankeres Selbst für das ganze Leben.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.